Glass Eaters®

Über uns

Die Glass Eaters®

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Glass Eaters® sind ein Tänzerkollektiv mit zwei festen Mitgliedern, Abby und Leocadia Lacroix. Als professionelle Tänzerinnen bringen sie jahrelange Bühnen- und Unterrichtserfahrung ein und befinden sich in ständiger Weiterbildung in den Bereichen Tanz, Fitness, Gesundheit, Ernährung und Coaching. Sie sind besonders daran interessiert, ihr Wissen und ihre Expertise weiterzugeben und damit die Tanz-Community zu bereichern.

 Fusion Bellydance

 

Fusion Bellydance (oder auch Tribal Fusion) ist ein modernder Tanz, welcher sich an der Westküste der USA entwickelt hat. Er bildet eine Fusion aus Folkloretänzen des Orients sowie Süden und Osten Europas und modernen Tanzrichtungen des Westens. Fließende Bewegungen mit großer Eleganz stehen im Kontrast mit scharfen Akzenten wie Locks und Pops oder isolierte Bewegungungen einzelner Teile des Körpers. Durch muskuläre Technik, die Perfektionismus und Genauigkeit erfordert, entsteht der detaillierte und filigrane Eindruck dieser Tanzrichtung. Komplexe Layerings und ausgefeilte Isolationen schaffen einen hohen tänzerischen Anspruch.

Glass Eaters® Style

 

Seit 2014 sind die Glass Eaters® eine national und international auftretende Gruppe. Über die Jahre haben sie ihren ganz eigenen, unverwechselbaren Stil entwickelt. Jedes Mitglied bringt seine ganz eigene Ausstrahlung und Bewegungen in den Tanz der Gruppe ein und so entsteht eine einzigartige Gruppenharmonie. Präzise Tanztechnik trifft das Unvorhersagbare und den typischen Glass Eaters®-Humor.

Grundsätzlich geht es im Glass Eaters® Style darum, das Beste aus sich selbst herauszuholen und in die Gruppe einzubringen, deshalb steht der Community-Gedanke für die Glass Eaters® besonders im Vordergrund.

 

 

Für Informationen über die Glass Eaters®-Mitglieder klicken Sie hier auf die Bilder:

Behind Glass Photography
Behind Glass Photography
Behind Glass Photography